Programm DATENFORUM

Hier finden Sie das Programm für das 3. DATENFORUM - 26./ 27. November 2019

Workshop 2019

HALBTAGESWORKSHOP - 25. November 2019

Hier können Sie das Programm 2019 für den Workshop herunterladen.

10:00  I  Begrüßung: WILLKOMMEN BEIM 3. DATENFORUM

Katharina Zauner, Projektleiterin, SUCCUS | Wirtschaftsforen, Wien
Anja Lange, Moderatorin, Stuttgart

10:05  I  Impuls: AUSWIRKUNGEN DER DATA-DRIVEN ECONOMY IM DIALOGMARKETING
> Trends und Entwicklungen die den Kundendialog beeinflussen
> Rolle von Big Data und Künstliche Intelligenz
> Konkrete Entwicklungen aus dem Sillicon Valley, China und dem Rest der Welt

Martin Nitsche, Präsident, DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V, Frankfurt am Main

10:40  I  Keynote: AI DRIVEN MARKETING UND CRM
> Reality Check: Was kann AI heute leisten? Was (noch) nicht?
> Mit lernenden Algorithmen zu mehr Kunden
> Conversational CRM: Bots – die besseren Beziehungsmanager?
> AI – the new creative: Wie AI zunehmend gestalterische Aufgaben übernimmt
> Praktische Beispiele & Vorgehensmodelle

Prof. Dr. Peter Gentsch, Partner diva-e, München; Lehrstuhlinhaber Internationale Betriebswirtschaftslehre, HTW Aalen

11:15  I  Pause

11:45  I  Keynote: KI IM DIGITALEN MARKETING & DS-GVO
> Machine Learning, Deep Learning, Black Box
> Profiling, digitale Assistenten, Chatbots: was ist datenschutzrechtlich zu beachten
> Datenschutzrechtliche Informationspflichten und automatisierte Entscheidungen

Dr. Tina Gausling, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, Allen & Overy LLP, München

12:20  I  Diskussion: PRAXISTALK MIT DEN VORTRAGENDEN DES VORMITTAGS

Moderation:
Anja Lange

12:45  I  Mittagspause

14:00  I  Parallelprogramm 1:
INTELLIGENTE DATENAUSWERTUNG & DATENSAMMLUNG

14:00 | MASSNAHMEN IM DIALOGMARKETING & REGULATORISCHE RAHMEN
> Bedeutung intelligenter Datenauswertung
> Datenschutzrechtliche und wettbewerbsrechtliche Anforderungen
– insbesondere nach DS-GVO, SGB und UWG-Ausblick

Dr. Christian Ehrmann, Vorstandsbeauftragter Datenschutz, SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München

14.30 | WENN NUR NOCH DATEN ZÄHLEN - EIN KI-PROJEKT IM B2B
> Datensammlung: Wann ist viel genug?
> Datenbasiertes Change Management
> Mehr als ein Blick in die Glaskugel: Weiterentwicklung und Grenzen des Cases

Manuela Tobler, Head of Business Projects, AMAG Import AG, Buchs/CH

14:00  I  Parallelprogramm 2:
KI IM E-COMMERCE

14.30 | KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UND TRANSAKTIONSDATEN
> Anwendungsbereiche
> Potenziale & Entwicklungen

Raimund Bau, CEO, SO1, Berlin

14:30 | WISSEN, WAS MORGEN TRENDED
> Vorsprung in der Produktentwicklung & im Marketing
> Verkaufsprognosen durch KI

Jakob Kiender, Gründer, Foxybox, Frankfurt a. M.
Peter Hart, CEO & Founder, Swarm Market Research AI, Frankfurt a. M.

15:00  I  Pause

15:30  I  KEYNOTE: IT’S ALL ABOUT UNDERSTANDING AND ACTING ON DATA  I  
> Digital experience that delights clients along the buyer journey
> Fundamentals for building a campaign infused with data & AI
> The changing customer behavior and how to react

Natalie Tschopp, CMO, IBM Switzerland & Head of Digital Marketing, IBM DACH, Zürich

16:30  I  IMPULS: KI IM MARKETING - ZWISCHEN HYPE UND HOFFNUNG   I  
> Alltag: wo wird KI eingesetzte
> Umgang: wie tickt der Kollege KI
> Ausblick: mögliche Zukunftsszenarien

Helmut van Rinsum, Redakteur, München

17:15  I  Get-together: Lassen wir den ersten Konferenztag bei Getränken und Fingerfood in der Hotel-Lounge ausklingen.